Logopädie

Di 13. November 2018
Yvonne Guretzka

Wer selber singt und das oft und mit Leidenschaft, der hat sicher auch schon bemerkt, dass auch die Stimme von vielen verschiedenen Muskeln gebildet und geformt wird – und diese daher auch trainiert werden müssen. Die sogenannte “Stimmhygiene” und verschiedene Übungen zum Einsingen sind wichtig, um die Stimme vor dem Auftritt oder der Probe “warm” zu machen und helfen dabei, dreimal drei Stunden am Wochenende ohne heiser zu werden zu überstehen.
Genauso müssen wir natürlich dafür sorgen, dass jedes gesungene Wort beim Zuschauer auch verständlich ankommt.

All das und noch viel mehr übt mit uns unsere Logopädin Yvonne Guretzka bei jeder musikalischen (und manchmal auch bei szenischen oder choreografischen Proben). Yvonne übernimmt das “Warm-Up” und ist immer für uns da, wenn jemand Probleme mit der Stimme hat, heiser ist oder ein anderes Zipperlein uns ärgert. Auch sonst unterstützt uns Yvonne, wo immer möglich und nötig und ist ein unersetzlicher Bestandteil der MuTo-Familie.

Wenn ihr auch Teil der MuTo Familie werden wollt und unsere Auftritte unterstützen möchtet, aber nicht selber auf der Bühne stehen wollt, keine Zeit für regelmäßige Proben habt oder eine Firma oder Unternehmen habt oder kennt, dass uns unterstützen möchte: Wir freuen uns sehr über jede Hilfe! Meldet euch einfach unter info@musical-tomorrow.de oder über Facebook!

Facebook