Datenschutz

Datenschutzerklärung – Einwilligung zur Datennutzung
Stand: Mai 2018

Präambel

Der Schutz der Daten, die anlässlich Deines Besuches auf unserer Webseite entstehen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Es kann notwendig sein, aufgrund von Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse, eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es empfiehlt sich daher, unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Im Folgenden findest Du Informationen darüber, welche Daten bei Deinem Besuch auf unserer Webseite entstehen und wie mit diesen umgegangen wird.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten ist:

Musical Tomorrow e.V.
c/o Rainer Maaß

Schwarzwaldstraße 33

65232 Taunusstein-Bleidenstadt

erreichbar über die E-Mail-Adresse vorstand@musical-tomorrow.de

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Dein Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, in Form von Server-Logfiles erfasst:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Du uns besuchst (Referrer URL)
  • Webseite, die Du besuchst
  • Datum und Uhrzeit Deines Zugriffs
  • Deine IP-Adresse

Diese Daten werden getrennt von Deinen eventuell bei uns angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und werden mit diesen nicht in Verbindung gebracht. Sie werden zu rein statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Website und unser Angebot verbessern zu können. Nach Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Personenbezogene Daten

Eine Datenerhebung, Datenspeicherung und Datenverarbeitung findet nur statt, wenn:

  • es zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen und Services im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO notwendig ist
  • es im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO gesetzlich vorgeschrieben ist
  • deine Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO vorliegt
  • wir ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO (z.B. Analyse, Optimierung, Sicherheit, Reichweitenmessung) haben

Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten (Art. 4 Abs. 1 DSGVO). Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Telefonnummer oder auch das Alter.

Passwortgeschützter Login-Bereich

Wir richten für Dich einen passwortgeschützten Login-Bereich ein. Personenbezogene Daten nach vorstehendem Absatz werden in diesem Kontext auch genutzt, um den Login in den persönlichen Login-Bereich zu ermöglichen. Der Login-Bereich bietet den direkten Zugang zu gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verwaltung durch Dich. Zugangsdaten zum Login-Bereich müssen vertraulich behandelt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

Wir benötigen Deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • zur Abwicklung Deiner Bestellungen: Deine E-Mail-Adresse und Deine ständige Wohnadresse
  • zur Registrierung als Autor: Deine E-Mail-Adresse, Deine ständige Wohn- bzw. Geschäftsadresse, Deine Bankverbindung
  • zur Beantwortung Deiner Fragen: Deine E-Mail-Adresse
  • zum Versenden von System- und Statusmails, beispielsweise kaufbezogene Benachrichtigungen, Mitteilungen über eingegangene Nachrichten, Accountstatus bezüglich Merklisten und Ähnliches mehr: Deine E-Mail-Adresse, Dein Vorname. Du kannst in Deinen Account-Einstellungen diese Benachrichtungen an- und ausschalten.
  • bei Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt bis Du Dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit möglich über die Änderung der entsprechenden Einstellung in Deinem Nutzer-Account oder über einen „Abmelden“-Link, der in jedem Newsletter enthalten ist.

Du stimmst mit deiner Registrierung der zweckgebundenen Erhebung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten zu.

Automatische Datenerfassung durch Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Deines Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Deiner Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • Deine Internetadresse (IP-Adresse)
  • Browsertyp und -version
  • Webseite, von der aus Du uns besuchst (Referrer URL)
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite von der aus Du auf andere Webseiten weitergeleitet wirst
  • Datum und Uhrzeit Deines Zugriffs

Diese Daten werden getrennt von Deinen weiteren Daten, die Du eventuell bei uns angibst, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Deinen weiteren Daten. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und unsere Angebote optimieren zu können. Die Daten werden nach ihrer Auswertung gelöscht.

Solltest Du eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, so kannst Du die Verwendung in Deinem Browser sperren. Es ist nicht auszuschließen, dass dadurch die Funktionalität unserer Webseiten beeinträchtigt wird.

Erhebung und Speicherung durch Zahlungsdienstleister

Während der Zahlungsabwicklung und der Zahlung selbst speichern wir keine Bank-, PayPal- und Kreditkartendaten. Gespeichert werden lediglich die Deiner Zahlung zugeordneten Transfernummern der jeweiligen Zahlungsanbieter.

Zur Abwicklung von Sofortüberweisung, Paypal und Kreditkartenzahlung werden Deine Bank-, PayPal- und Kreditkartendaten ausschließlich bei unseren Zahlungsdienstleistern gespeichert und verarbeitet. Die von uns weitergegebenen Daten dürfen vom empfangenden Zahlungsdienstleister lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden.

Bei Zahlung mit PayPal wirst Du zum Eingeben Deiner Daten direkt auf die Zahlungs-Seite von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. weitergeleitet. Deine dort eingegebenen Daten unterliegen der dortigen Datenschutzbestimmung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Web-Analyse

Google Universal Analytics

Wir nutzen Google “Universal Analytics” als Dienstleistungen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Universal Analytics verwendet „Cookies“ (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), die es ermöglichen, Daten / Interaktionen und Sitzungen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und damit Interaktionen / Aktivitäten von Nutzern geräteübergreifend zu analysieren. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Webseitenangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung der Seiten von http://www.musical-tomorrow.de (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Deine Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse (im Rahmen von Google Analytics) wird nicht mit anderen erfassten Daten von Google zusammengeführt.

Google hat sich den Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens zwischen der EU und den USA (https://www.privacyshield.gov/) unterworfen (https://www.google.com/policies/privacy/frameworks/) und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung der Webseiten von uns auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen.
Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt In diesen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Universal Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Von uns gesendete und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. Nutzer-ID´s) oder Werbe-ID´s verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Ist die Aufbewahrungsdauer erreicht, erfolgt die Löschung automatisch einmal im Monat.

Durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software kannst Du die Speicherung der Cookies verhindern, wir möchten Dich aber darauf hinweisen, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Des Weiteren kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, wenn Du Dir das Browser-Add-on https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterlädst und installierst. Die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch von www.musical-tomorrow.de verhindern Opt-Out-Cookies. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, musst Du das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Klicke hier und das Opt-Out-Cookie wird gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://policies.google.com/?hl=de

Google-Adwords

Wir nutzen zur Bewerbung unserer Website das Google Werbetool “Google-Adwords” ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst “Conversion-Tracking” der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Wenn Du über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangst, wird ein “Conversion-Cookie” auf Deinem Gerät abgelegt, welches nicht Deiner persönlichen Identifikation dient. Besuchst Du bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch aktiv, können wir und Google erkennen, dass Du als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt hast und zu unserer Seite weitergeleitet wurdest. Die mit Hilfe der “Conversion-Cookies” eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erlangen durch diese Statistik Kenntnis über die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über “Google-Adwords” Werbende erhalten keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Das setzen eines “Conversion-Cookie” kannst Du verhindern, indem Du das automatische Setzen von Cookies in Deinen Browsereinstellungen deaktivierst oder die Domain “googleadservices.com“ blockierst. Datenschutzerklärung von Google bezüglich dieses Dienstes: https://services.google.com/sitestats/de.html

Konversationsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Wir setzen mit Deiner Einwilligung innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” ohne erweiterten Abgleich der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Dich entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Deinem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Du kannst Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Deinem Rechner gespeichert werden. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 18 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Du jünger bist, bitten wir Dich, Deine Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Hier klicken um Deine Einwilligung zu widerrufen. Es wird auf Deinem Gerät ein “Opt-Out”-Cookie gesetzt, dass die Datenerfassung durch das Facebook-Pixel verhindert. Beachte bitte dabei, dass Du die Einwilligung immer erneut widerrufen musst, wenn Du Deine Cookies im verwendeten Browser löschst. Des Weiteren gilt das Opt-Out nur innerhalb des von Dir verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Webdomain, auf der das Opt-Out aktiviert wurde. Die Arten von Werbeanzeigen, die Dir innerhalb von Facebook angezeigt werden, kannst Du auch in Deinem Facebook-Account einsehen und einstellen. Dazu kannst Du folgenden Link nutzen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Deine Einstellungen erfolgen dort plattformunabhängig und werden für alle verwendeten Geräte übernommen.

Social Plugins

Google +1

Wir verwenden auf unserer Webseite die „+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google+ (GooglePlus) der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California, 94043 USA (nachfolgend „Google”). Der Button ist an dem Zeichen „+ 1″ auf farbigem oder weißem Hintergrund erkennbar. Bei jedem Aufruf einer Webseite, die mit einer „+1″-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1″-Schaltfläche, dass der von Dir verwendete Browser die optische Darstellung der,,+1″-Schaltfläche vom Google Server lädt und darstellt. Dabei wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut, dem Google Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Du gerade besuchst und welchen Inhalt Du mit „+1″ empfohlen hast.

Bist Du während des Besuchs unserer Webseite als registrierter Nutzer bei Google+ (GooglePlus) eingeloggt, kann Google den Besuch Deinem Google-Profil zuordnen. Dazu genügt nach den Informationen von Google der bloße Aufruf unserer Webseite. Betätigst Du die „+ 1″-Schaltfläche als registrierter Nutzer, erfasst Google über Dein Google-Profil unter anderem Informationen über die von Dir empfohlene URL, Deine IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Deine „+ 1″-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Deine „+ 1″-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Deinem Profilnamen und Deinem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen, in Deinem Google-Profil (als „+1″-Tab in Deinem Google-Profil) oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Überdies behält sich Google vor, zusammengefasste Statistiken über die „+ 1″-Aktivitäten der Nutzer an Dritte, d.h. andere Nutzer und Partner wie z.B. Publisher, Inserenten oder verbundene Websites weiterzugeben.

Wir haben keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der „+ 1″-Schaltfläche erhebt, verarbeitet und nutzt oder wie Google mit Deinen Daten umgeht. Wir bitten Dich daher, Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung Deiner Daten durch Google, zu Deinen diesbezüglichen Rechten sowie zu Deinen Profileinstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre, den Datenschutzhinweisen von Google zu entnehmen. Diese sind unter dem folgenden Link abrufbar: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sofern Du nicht möchtest, dass Google Deine Daten im oben beschriebenen Umfang speichert, kann es hilfreich sein, sich vor dem Besuch unserer Webseiten aus Google+ aus zu loggen.

Facebook

Diese Webseite verwendet sogenannte Social Plug-Ins („Plug-Ins”) des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook”) betrieben wird. Die Plug-Ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-In von Facebook” bzw. „Facebook Social Plug-In” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-Ins und deren Aussehen findest Du hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plug-In enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Facebook-Konto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Deinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Du mit den Plug-Ins interagierst, z.B. den „Gefällt mir”-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Deinen Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten nutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Deine Nutzung unserer Webseite im Hinblick auf die Dir über Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Deine Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Deinem Facebook-Konto zuordnet, musst Du Dich vor Deinem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Twitter

Wir nutzen auch Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Deinem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzt Du einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

Wenn Du keine Zuordnung dieser Daten zu Deinem Twitter-Account wünscht, loggst Du Dich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben.

Weitere Informationen findest Du unter https://twitter.com/privacy.

Instagram

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA. Wenn Du eine unserer mit einem Instagram-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von Instagram hergestellt. Dabei wird dem Instagram-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du besucht hast.

Wenn Du in Deinem Instagram-Account eingeloggt bist, ermöglichst Du Instagram, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst Du verhindern, indem Du Dich aus Deinem Instagram-Account ausloggst.

Weitere Informationen findest Du unter https://help.instagram.com/155833707900388/.

Pinterest

Wir nutzen Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, California 94301, USA. Wenn Du eine unserer mit einem Pinterest-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von Pinterest hergestellt. Dabei wird dem Pinterest -Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du besucht hast.
Wenn Du in Deinem Pinterest-Account eingeloggt bist, ermöglichst Du Pinterest, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst Du verhindern, indem Du Dich aus Deinem Pinterest-Account ausloggst.

Weitere Informationen findest Du unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

Youtube

Wir nutzen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wir nutzen dabei die von YouTube zur Verfügung gestellte Option “erweiterter Datenschutzmodus”. Wenn Du eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du besucht hast.

Laut den Angaben von YouTube werden im “erweiterten Datenschutzmodus” nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Du besucht hast, sobald Du das Video anschaust. Bist Du gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Deinem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies kannst Du verhindern, indem Du Dich vor dem Besuch unserer Website von Deinem Mitgliedskonto abmeldest.

Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google reCAPTCHA

Für eine ausreichende Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen, verwenden wir in ausgewählten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine reele Person erfolgt oder ein Mißbrauch durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung vorliegt. Dieser Dienst schließt den Versand Deiner IP-Adresse und ggf. weitere von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigte Daten an Google Inc. ein. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. findest Du unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google Inc. jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Tag Manager

Wir setzen auf dieser Webseite den Google Tag Manager ein. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der wir Website-Tags über eine Benutzeroberfläche verwalten können. Der Google Tag Manager setzt keine Cookies erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen personenbezogene und statistische Daten erfassen. Hierrauf gehen wir in dieser Datenschutzerklärung gesondert ein. Der Google Tag Manager kann auf diese Daten nicht zugreifen. Falls auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von Dir vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert worden sind oder werden.

Sichere Datenübertragung

Deine persönlichen Daten werden von uns nur verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Außerdem sorgen wir dafür, unsere Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen bestmöglich gegen unbefugte Zugriffe, Veränderung oder Verbreitung von Daten durch unbefugte Personen zu schützen.

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um Deine Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an.

Dauer der Datenspeicherung

Deine personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich sein.

Kontaktaufnahme

Wenn Du uns über unser Kontaktformular eine Anfrage senden möchtest, ist die Eingabe einer validen Email-Adresse und Deines Anliegens notwendig. Falls Du bei Nutzung des Kontaktformulars auf www.musical-tomorrow.de eingeloggt bist, wird das Eingabefeld “E-Mail” mit der im Account hinterlegten Email-Adresse vorausgefüllt. Du kannst diese durch eine andere valide Email-Adresse ersetzen. Die von Dir eingegebenen Angaben speichern und verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Deiner Anfrage bzw. zur Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Du kannst Deine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Deine Daten umgehend gelöscht. Deine Daten werden immer gelöscht, wenn wir Deine Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist.

Benachrichtigung bei Antworten von Beiträgen

Du kannst Dich bei Anworten auf Deine Beiträge in unserem Forum, Blog, unserer Bilder-Galerie und bei Produktkommentaren von uns per Email benachrichtigen lassen. Das kannst Du bei jedem Deiner neuen Beiträge entscheiden und aktivieren. Bei Aktivierung nutzen wir Deine – bei Deiner Registrierung – angegebene und aktivierte Email-Adresse. Du kannst in Deinen Account-Einstellungen diese Benachrichtungen jederzeit wieder deaktivieren.

Emailversand Newsletter und Systembenachrichtungen

Du kannst Dich für unseren Newsletter eintragen. In diesem informieren wir Dich über unsere Angebote, z.B. Neuheiten, Bestseller, Rabattaktionen und Ähnliches. Für die Anmeldung musst Du lediglich Deine Email-Adresse angeben. Die für die Anmeldung zum Newsletter eingegebene Email-Adresse wird von uns ausschließlich für den Versand des von Dir abonnierten Newsletter genutzt. Du kannst Dich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Du entweder Deine Newsletter-Einstellungen im Account entsprechend änderst oder auf den Abmelden-Link im empfangenen Newsletters klickst. Den Abmelden-Link findest Du am Ende von jedem von uns versandten Newsletter. Deine für den Newsletter-Versand verwendeten personenbezogenen Daten werden nach der Abmeldung gelöscht.
Eine Weitergabe Deiner Email-Adresse erfolgt ausschließlich verschlüsselt an unseren Versand-Dienstleister. Dieser wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) eingesetzt. Der Versand-Dienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymisierter Form, also ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung der eigenen Services (technische Optimierungen und Darstellungsoptimierungen) oder für statistische Zwecke nutzen.

Deine bei Deiner Registrierung angegebene Email-Adresse nutzen wir aus eigenem berechtigtem Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), um Dich über wichtige Änderungen (z.B. Aktualisierung der AGB oder technische Änderungen) und Deinen Accountstatus (z.B. den Inhalt Deiner Merklisten, Neuigkeiten von Deinen abonnierten Autoren, Deine offene Warenkörbe, Bestätigungen zu Deinen aktiven Handlungen, Einkäufe und Ähnliches) zu informieren. Dieser Nutzung kannst Du jederzeit widersprechen, indem Du in Deinen Accounteinstellungen unter dem Punkt “E-Mail Einstellungen” den Versand deaktivierst. Von der Deaktivierung ausgenommen ist der rechtlich verpflichtende Versand (Verarbeitung und Nutzung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO), z.B. bei Änderungen unserer AGB.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden Dritten nur zur Verfügung gestellt, sofern Rechtsvorschriften dies erfordern oder dies für Zwecke der Vertragsabwicklung (Abrechnung etc.) erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) oder wenn von Dir zuvor in die Weitergabe eingewilligt wurde (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) oder ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Weitergegebene Daten dürfen von den Empfängern nur zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder vertraglicher Pflichten verwendet werden.

Sofern bezüglich dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von Fremdanbietern (Drittanbieter) eingesetzt werden und deren Sitz sich in einem Drittland befindet, kannst Du davon ausgehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Als Drittstaaten sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist ( Länder außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums). Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau oder Deine Einwilligung oder eine sonstige gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

Änderung der Datenschutzerklärung

Es kann notwendig sein, aufgrund von Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse, eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Über alle wesentlichen Änderungen an unserer Datenschutzerklärung werden wir Dich informieren.

Deine Rechte, Löschung, Widerspruch

Deine Rechte

Du hast ein Recht auf:

  • unentgeltlich Auskunft auf Antrag über die personenbezogenen Daten – die von uns über Dich gespeichert wurden – zu erhalten.
  • Berichtigung unrichtiger Daten.
  • Einschränkung der Verarbeitung.
  • Löschung Deiner personenbezogenen Daten.
  • eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde – im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung – einzureichen.

Du kannst auch einzelne Einwilligungen, ausschließlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

Löschung von Daten

Deine bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern Deine Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. Deine Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus gesetzlichen oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. Die Aufbewahrungsfrist entspricht den gesetzlichen Vorgaben.

Widerspruchsrecht

Du kannst der künftigen Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Falls Du Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Deiner Daten, zu Auskünften sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen hast, kannst Du Deine Anfragen hierzu per E-Mail oder per Brief mit einer eindeutigen Identifizierung Deiner Person an die im Folgenden genannten Kontaktdaten richten:

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wende Dich bitte an:

Musical Tomorrow e.V.

c/o Rainer Maaß

Schwarzwaldstraße 33

65232 Taunusstein-Bleidenstadt

Facebook